Jahrzehntelange Erfahrung, die in jedem Produkt steckt!

Wenn man genug Erfahrung gesammelt hat, ist man meist zu alt, um sie auszunutzen. Deshalb geben wir unsere Erfahrung weiter - von Generation zu Generation, aus Tradition.

Aktuelles:

Jetzt frisch in den Verkaufsregalen: köstliches Südtiroler Wildschweingulasch.

Wir freuen uns, Ihnen unsere neueste kulinarische Kreation aus unserer herzhaften Wildküche zu...

Feinkost für alle Sinne - Mode trifft Südtiroler Kulinaria.

Hunderte modebegeisterte Feinschmecker, eine malerische Kulisse und ein traumhafter Frühlingstag....

Lebensmittel, ein Mittel zum gesunden Leben!

Das Fest der Feste ist für uns immer auch ein Moment, in uns zu gehen, unserem täglichen Streben...

Historie – Die Entstehungsgeschichte

Karl Oberhofer gründete eine Stadtmetzgerei und Auskocherei in der Spitalgasse. Als Firmenleitbild wurde ein Wort gewählt: Qualität. Damals wie heute höchste Maxime. Oberhofer ist der erste, und lange Zeit einzige, Konservenhersteller in Südtirol. Gegen Ende des 2.Weltkrieges übernimmt sein Neffe, Paul Bernardi, den Betrieb. Er erwirbt das alte Hochgruber-Haus in der Stadtgasse, in dem sich seit dem Umbau 1962 das Detailgeschäft befindet.

Chronik

1927:
Der erste Tourismus setzte in Bruneck ein. Das Unternehmen Bernardi beginnt, sich als Zulieferbetrieb für die Gastronomie und Hotellerie zu profilieren.

1931:
Da Kühlanlagen zu dieser Zeit noch eine kleine Rarität sind, macht die Familie Bernardi wieder einmal aus der Not eine Tugend: Sie produziert kurzerhand Dosenwürstchen und Dosenschinken - eine zweite Pionierleistung, die weit über Bruneck hinaus Bewunderer findet.

1932-1990:
In dieser Zeit wächst mit dem Tourismus das Unternehmen Bernardi stetig an. Es etabliert sich schließ- lich als wichtiger Partner der Südtiroler Spitzengastronomie und Hotellerie. Seither werden laufend neue Qualitätsstandards für die Branche gesetzt.

1991:
Im neuen Brunecker Lebensmittelmarkt wird die „Stadt-Metzgerei“ eröffnet. Neben dem vielfältigen Fleisch- und Wurstsortiment bietet dieses Geschäft erfrischende, neue Köstlichkeiten wie etwa Produkte für die wohlschmeckende, vollwertige „schnelle Küche“.

1998:
Erweiterung der Betriebsstätte und deren Anpassung an die neuesten europäischen Technologie- Standards. In jenem Jahr leistet Karl Bernardi mit einer eigens verfassten Umwelterklärung auch einen wertvollen Beitrag zur Transparenz seines Unternehmens.

2000:
Das Unternehmen K. Bernardi verfügt heute über ein eigens entwickeltes und zuverlässiges Rindfleisch- kennzeichnungs-System, das hinsichtlich der Konsequenz und Durchgängigkeit im europaweiten Vergleich eine Novität darstellt.

Unser Verkaufsgeschäft

Besuchen Sie uns mitten im traditionsreichen Ortskern von Bruneck und erleben Sie unsere kulinarische Wertewelt!

Tanken Sie Kraft!

In unserer ENOTHEQUE verwöhnen wir Sie mit den leckersten kulinarischen Highlights – natürlich von K.Bernardi!

© 2018 K.BERNARDI