Whisky

 ... oder auch Whiskey, wie das edle Getränk in Irland und den USA genannt wird, bedeutet soviel wie "Lebenswasser". Der Begriff ist die Übersetzung für das schottisch-gälische "uisge beatha" bzw. das irische "uisce beatha"; die Namen, aus denen sich später der Begriff Whisky ableitete.

BrandyCalvadosCognacRumWhisky

Aktuelles:

Jetzt frisch in den Verkaufsregalen: köstliches Südtiroler Wildschweingulasch.

Wir freuen uns, Ihnen unsere neueste kulinarische Kreation aus unserer herzhaften Wildküche zu...

Feinkost für alle Sinne - Mode trifft Südtiroler Kulinaria.

Hunderte modebegeisterte Feinschmecker, eine malerische Kulisse und ein traumhafter Frühlingstag....

Lebensmittel, ein Mittel zum gesunden Leben!

Das Fest der Feste ist für uns immer auch ein Moment, in uns zu gehen, unserem täglichen Streben...

Whisky

In Schottland gibt es rund 90 aktive Destillerien. Nur in schottischen Brennereien hergestellter Whisky darf den Namen Scotch tragen - und auch das nur, wenn er einen Alokohlanteil von mindestens 40% hat und mindestens drei Jahre auf schottischem Boden in Eichenholzfässern gelagert wurde. Meist wird der Whisky aber deutlich länger gelagert, als vorgeschrieben, in besonderen Fällen sogar 50 und mehr Jahre. Die häufigsten Lagerzeiten liegen aber zwischen 8 und 12 Jahren.

Für Sie selektiert!

  • Glen Morangie
  • Macalan
  • Blackbarrel
  • Dewar's
  • Jameson
  • Ardbeg
  • Higland Park
  • Lagavulin
  • Laphroaig

Eine weitere Auswahl finden Sie in unserem Verkaufsgeschäft!

© 2018 K.BERNARDI